Choose your language

decsdanlenetfifrelitjalvltnoplptskslessvuk

Da ich den EuroJaguar seit Januar 2022 meinem Portfolio an Expert Advisor hinzugefügt habe, da er ab dann sehr gut dazu passte, habe ich ihn mir in myfxbook angeschaut. Und freue mich über die gute Performance!

EuroJaguar auf myfxbookDa ich alle EAs immer wieder in festen Abständen untersuche, wie diese performt haben, fiel mir der EuroJaguar besonders auf.
Ich dachte, dass ich daraus auch mal ein Review machen könnte. Und möglicherweise interessiert auch jemanden die Strategie, die dahinter steckt.

Also, mit welchen Signalen und Indikatoren arbeitet der EuroJaguar und weiß, wann er einen Trade eingeht?
Keine Angst, wir werden hier jetzt keinen Code auspacken, den nur Programmierer verstehen.
Ich habe den Code so vereinfacht, dass man die Strategie erkennen kann.

Als Erstes legen wir die Basis-Logik fest:

Don't Trade On Weekends = false (Friday 00:38 -Sunday 00:38);
Exit On Friday = true (21:40);
MaxDistanceFromMarketPct = 6; //Max distance %
Max SL: 250, Min PT: 250, Max PT: 250;// in ticks/pips


Es wird also nicht am Wochenende gehandelt, am Freitagabend ist Schluss, die maximale Distanz zum Marktpreis beim Öffnen des Trades sind 6 % und das maximale SL, PT werden festgelegt.

Als Nächstes kommt die Signalverarbeitung, wenn eine Kerze auf dem H1-Chart geöffnet wird:

LongEntrySignal = Stochastic and Williams % R is rising;
ShortEntrySignal = Stochastic and Williams % R is falling;
LongExitSignal = Williams % R crosses -10 upwards and MACD is rising;
ShortExitSignal = Williams % R crosses -80 downwards and MACD is falling;

Hier werden die Einstiegs- und Ausstiegssignale für Long und Short festgelegt. Dabei werden für die Eingangssignale der Stochastic und der WilliamsR Indikator genommen und für die Ausstiegssignale WilliamsR und der MACD Indikator.

Nun müssen wir festlegen, was mit der Order passiert, wenn die Signale zutreffend sind:

if LongEntrySignal
{// Action #1
Open Long order at (Bid +(PriceEntryMult * BB Range)) Stop;

Order valid for 96 bars;Replacing pending orders: allowed;

Stop Loss = StopLossCoef * ATR(10);
Profit target = ProfitTarget pips;

Trailing Stop = TrailingStopCoef * ATR(70);

Exit After ExitAfterBars bars;
}

und natürlich für das Short Signal:

if (ShortEntrySignal
and Not LongEntrySignal)
{
// Action #1
Open Short order at (Ask -(PriceEntryMult * BB Range)) Stop;

Order valid for 96 bars;Replacing pending orders: allowed;

Stop Loss = StopLossCoef * ATR(10);

Profit target = ProfitTarget pips;

Trailing Stop = TrailingStopCoef * ATR(70);

Exit After ExitAfterBars bars;
}

Er eröffnet dann eine Pending-Order in einem bestimmten Abstand zum aktuellen Marktpreis. Die Order ist dann für 96 Kerzen/Bars gültig, danach wird die Order gelöscht. Das Ersetzen der Order durch eine Neue, wenn das Signal wieder auftaucht, ist erlaubt. Auch der StopLoss, Profit Target und der Trailing Stop werden festgelegt. Sollte die Pending-Order ausgelöst worden sein, dann ist sie für eine bestimmte Anzahl an Kerzen/Bars gültig. Danach wird sie geschlossen.

Der Exit der Order ist dann, wenn der Trade in den SL, PT oder Trailingstop läuft.

So, ist der Eurojaguar von der Strategie her aufgebaut. Wenn jemand noch Fragen dazu hat, dann kann er mich gerne dazu befragen.

Happy Pips! :)

 

 

 

Strategie, Expert Advisor, myfxbook

  • Zugriffe: 621
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies durch ein eigenes Matomo). Sie können selbst entscheiden, ob Sie alle Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten, wie z.B. das Login, der Download oder das Kontaktformular der Seite zur Verfügung stehen. Um nur die Beiträge zu lesen brauchen Sie keine Cookies. Wenn Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, aber später nicht mehr getrackt werden wollen, gehen Sie ins Impressum und klicken unter Webanalyse und Optimierung ins Kästchen, um das Tracking auszuschalten. Ihr Browser merkt sich dies dann.